Ehrenamtliches Engagement

Im Integrationslotsen-Projekt können Sie sich in verschiedenen kleineren Projekten engagieren.

Mögliche Tätigkeitsbereiche sind:

  • Begleitung im Alltag, beispielsweise zu Behördengängen, Arzt-Terminen, Schule, Kindergarten, uvm.
  • Leiten von ABC-Spracheinsteiger-Kursen: Diese beinhalten die Sprachförderung für Anfänger und Fortgeschrittene, bzw. die Vermittlung grundlegender Deutschkenntnisse
  • Sprachpatenschaften: Treffen Sie sich mit Menschen mit Migrationshintergrund oder Schutzsuchenden, welche schon ein wenig die deutsche Sprache beherrschen. Die Treffen dienen zur Festigung der Sprachkenntnisse und können mit Sport, Spiel oder Unternehmungen aufgelockert werden.
  • Kinderbetreuung, Hausaufgabenhilfe und Unterstützung in der Schule.
  • Sprachmittler oder Übersetzer. Gesucht werden Menschen mit Sprachkenntnissen in den Sprachen Dari(Farsi), Paschto, Arabisch, Kurdisch, Tigrinisch, Albanisch, Serbisch oder Mazedonisch.
  • Projekte zur politischen Bildung
  • Unterstützung im Weltladen